SpillGuard® connect: DENIOS und ROBIOTIC entwickeln gemeinsam revolutionäres Gefahrstoff-Leckage-Warnsystem

SpillGuard® connect: DENIOS und ROBIOTIC entwickeln gemeinsam revolutionäres Gefahrstoff-Leckage-Warnsystem

Ein weiteres Beispiel für innovative IoT-Technologie powered by ROBIOTIC: Gemeinsam mit der DENIOS AG, dem weltweiten Marktführer im betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz, haben wir den SpillGuard® connect entwickelt - das erste Warnsystem seiner Art, das vollkommen autark, auf Knopfdruck funktionsfähig und typenunabhängig für jede Auffangwanne einsetz- und nachrüstbar ist und ein erhebliches Plus an Sicherheit bietet. Ausgelaufene Gefahrstoffe innerhalb der Auffangwanne werden vom Leckage-Sensor zuverlässig erkannt und gemeldet. Dabei ist die Installation vollkommen unkompliziert: Der SpillGuard® connect wird einfach in der Auffangwanne platziert und eingeschaltet.

 

SpillGuard® connect – Digitalisiertes Leckage-Management

Der SpillGuard® connect Detektor bietet neue Vorteile eines digitalisierten Leckage-Managements: Per Web-Applikation können sämtliche SpillGuard® connect Detektoren zentral überwacht und individuelle Alarmmeldungen konfiguriert werden, die im Leckagefall digital an einen vorher definierten Ansprechpartner übermittelt werden.

 

denios-spillguard-raum

Vorteile des Systems auf einen Blick

  • Universell: Detektion von Leckagen aller gängigen flüssigen Gefahrstoffe, nachrüstbar für jede Auffangeinrichtung – egal ob aus Stahl, Edelstahl oder Kunststoff.

  • Autarkes System: Kein Zubehör, keine System-Voraussetzungen erforderlich. Die integrierte Lebensdauer-Batterie sorgt stets für eine zuverlässige Funktion.

  • Zukunftsweisende Sensorik: Die intelligente, robuste Sensortechnologie in einem hochbeständigen, elektrisch ableitfähigen Gehäuse garantiert eine einfache und sichere Inbetriebnahme und Nutzung.

  • 24/7 Überwachung: Zusätzliche Sicherheit wird gewährleistet, auch außerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Prüfintervalle.

  • Zuverlässiges Warnsignal: Der SpillGuard® connect erkennt gefährliche Leckagen, noch bevor Sie es tun. Sobald die sensible Sensorik mit Flüssigkeit in Berührung kommt, wird ein akustischer und optischer Alarm für mindestens 24 Stunden ausgelöst.

  • Langlebig: Die integrierte Lebensdauer-Batterie ermöglicht eine zuverlässige Funktion über lange Zeit. So kann das System bis zu fünf Jahre im Einsatz verbleiben. Ein regelmäßiges optisches Signal (rote LED) zeigt über die gesamte Lebensdauer hinweg die sichere Funktion an.

 

SpillGuard® connect: Leckagen schneller erkennen

Um zu verhindern, dass flüssige Gefahrstoffe ins Erdreich gelangen, werden diese gewöhnlich auf einer Auffangwanne gelagert. Häufig werden ausgelaufene Flüssigkeiten aber nicht sofort entdeckt. Eine solche, nicht unverzüglich bereinigte Leckage birgt erhebliches Gefahrenpotential, unter anderem durch das mögliche Entstehen gefährlicher Dämpfe. Der SpillGuard® connect erkennt die Leckage, sobald das System mit Flüssigkeit in Berührung kommt: Es setzt schnellstmöglich eine Warnung ab und ermöglicht so die sofortige Einleitung notwendiger Maßnahmen.

Das innovative System SpillGuard® connect wurde speziell für die sichere und einfache Fernüberwachung über Narrowband IoT entwickelt. SpillGuard® connect sendet Leckage-Warnmeldungen per SMS und/oder E-Mail an unterschiedliche Devices wie Smartphones, Tablets und Desktop-PCs, auch an mehrere Empfänger gleichzeitig und bietet darüber hinaus weitere Vorteile:

  • Einfache Verwaltung über Weboberfläche und zentrale Zustandsüberwachung des Leckagemelders: Anzeige von Umgebungstemperatur und Batterie-Ladestand. 

  • Bericht im pdf-Format als Unterstützung zum Nachweis der wöchentlichen Überwachung, z. B. für ein Audit (StawaR/TRGS 510).

  • Leckagemelder unbegrenzt skalierbar und nahezu überall einsetzbar dank mobiler NB IoT-Verbindung in jedem einzelnen Gerät.

  • Unbegrenzte Reichweite dank vollständig dezentral und autonom arbeitender Endgeräte.

  • Kein Gateway, kein lokales WLAN und keine lokale Stromversorgung nötig.

 


veröffentlicht am : 2021-06-01 10:00


Kontakt